Lammkotletts mit Rosmarin- Bratkartoffeln

(alle aus einem Topf)

Zutaten für 4 Personen:

800g rohe Kartoffeln, 6 EL Öl, 2 Knoblauchzehen, 300ml Lammfond oder Fleischbrühe, 12 Lammkotletts, Salz, Pfeffer, Rosmarin

so wirds gemacht:

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die rohen Kartoffelscheiben nach und nach darin anbraten, dabei mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und den kleingedrückten Knoblauch würzen. Die Lammkotletts unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen. Lammkotletts ebenfalls anbraten, salzen und pfeffern. Die Kartoffelscheiben in eine Auflaufform schichten, angebratene Lammkotletts dazwischen stecken, mit Lammfond oder Brühe übergießen und auf dem Rost im Backofen bei 180° ca 40 Minuten schmoren lassen. Kann man auch gut vorbereiten, wenn man Gäste erwartet.