Putenbrustfilet mit Brokkoli & Champignons

Zutaten für 4 Personen

  • 750 g Putenbrustfilet
  • 1 kg Brokkoli
  • 250 g Champignons
  • 1 Becher Sahne
  • 300g Kräuterfrischkäse
  • 250 g geriebener Gouda oder Emmentaler
  • 1 Zwiebel
  • 1 tl. Gemüsebrühe
  • Öl zum Anbraten
  • Salz & Pfeffer & edelsüßer Paprika

Zubereitung

  1. Das Putenbrustfilet waschen und klein schneiden. Öl in eine Pfanne geben und das Fleisch scharf anbraten
  2. Die Champignons waschen und vierteln und zu dem Fleisch in die Pfanne geben. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen
  3. Wenn das Fleisch fast gar ist, das Fleisch mit den Champignons in eine Auflaufform geben und im Backofen bei 100 Grad warmhalten
  4. In der gleichen Pfanne die kleingeschnittene Zwiebel anbraten
  5. Den Brokkoli dazugeben und mit 250 ml Wasser auffüllen. Die Gemüsebrühe unterrühren. Nun die Sahne und den Frischkäse dazugeben. Sobald der Frischkäse verschmolzen ist, das Ganze über das Fleisch in die Auflaufform geben. Zum Schluss noch den geriebenen Käse darüber geben und ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen (180 Grad) backen.
  6.  Dazu Reis oder Baguette servieren

Weinempfehlung

Halbtrockene bis trockene Weißweine, wie Silvaner & Kerner.