Gemüsenudeln mit Schafskäse

Zutaten für 4 Personen:

200g Möhren, 200 Staudensellerie, 250 Zucchini, 150g Kirschtomaten,250 g. Tagliatelle, 1 kl. Chillischote, 2 EL Olivenöl, 2 Packungen Schafskäse, 2 EL fein gahackte Kräter, Salz, Pfeffer.

so wirds gemacht:

Die Möhren schälen und waschen, Staudensellerie waschen und putzen. Möhren und Staudensellerie der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden, anschließend in ca 5mm breite Streifen schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Möhren, Sellerie und Zucchini in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und gut abtropfen lassen. Kirschtomaten waschen und vierteln. Tagliatelle in kochendem Salzwasser kochen, abgießen und abschrecken. Chillischote putzen, waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren, Sellerie und Zucchini kurz andünsten. Die Nudeln untermischen, Tomaten und Chilli zugeben. Den Käsein kleine Würfel schneiden, zugeben und alles zusammen erhitzen. Kräuter unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.